Bewerbungstraining

Bewerbungstraining gibt es als Gruppen- und Einzeltraining. Ihnen werden verschiedene Möglichkeiten bei der Gestaltung der Bewerbungsmappe aufgezeigt und klären Vor- und Nachteile. Weitere zentrale Themen des Bewerbungstrainings sind das Bewerbungsgespräch und die wichtige Vorbereitung darauf. Ebenso gehören Tipps für das Bewerbungsfoto und für das Auftreten dazu.

Weitere Themen eines Bewerbertrainings:

Der erste Eindruck ist entscheidend, es gibt keine 2. Chance für diesen "ersten Eindruck"!
Achten Sie auf Ihr Erscheinungsbild
Seien Sie pünktlich und stellen Sie Ihre Zuverlässigkeit unter Beweis indem Sie bei Verhinderung rechtzeitig anrufen
Stellen Sie Ihre Unterlagen sorgfältig zusammen und achten Sie auf Sauberkeit, Vollständigkeit und Übersichtlichkeit

Eine Bewerbung ist ein Angebot eines Arbeitssuchenden an einen Arbeitgeber in der Wirtschaft oder im öffentlichen Dienst zur Begründung eines Arbeits- oder Ausbildungsverhältnisses. Am häufigsten sind Bewerbungen um einen Arbeitsplatz, ein Praktikum und Bewerbungen als Freier Mitarbeiter. Bewerbungen können sich auf konkrete Ausschreibungen beziehen oder als eine so genannte Initiativbewerbung gestaltet sein. Daneben gibt es die Variante der Kurzbewerbung. Das Bewerbungsschreiben soll Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse und, soweit möglich, Referenzen enthalten. Ein Bewerber will mit seiner Bewerbung den Arbeitgeber überzeugen, dass er sich für eine bestimmte Arbeitsaufgabe eignet. Die Bewerbung selbst gilt als die erste Arbeitsprobe.